Testbericht Light Live alkoholfrei

Vor einiger Zeit habe ich im Rahmen eines Produkttests von WOMAN 4 Sorten Light Live alkoholfrei erhalten: Hugo, Sprizz, White, Rosé.

Der Hersteller wirbt mit „vollem Geschmack ohne Alkohol“ und deutlich weniger Kalorien als die alkoholhaltigen Varianten. Eine Flasche kostet im Handel etwa 2 bis 5 Euro.

Testergebnis: Den Hugo fand ich am besten – allerdings schmeckt man sehr wohl einen deutlichen Unterschied zu den „Originalen“. Der Hugo kommt relativ süß daher, beim Sprizz habe ich mir (auch aufgrund der roten Farbe) einen Aperol Sprizz erwartet. Erinnert hat mich das Getränk aber eher an ein Campari Soda, der volle Geschmack der alkoholischen Variante fehlte einfach. White und Rosé kommen geschmacklich ebenfalls nicht an die Alkoholweine heran.

Fazit: Das Design der Flaschen ist sehr ansprechend, auch ploppt der Korken beim Öffnen richtig schön. Wenn jemand keinen Alkohol trinken möchte oder darf (z. B. während der Schwangerschaft), aber auf ein Mix-Getränk nicht verzichten möchte, dann sind die Getränke sicherlich eine Alternative. Die Kalorienreduktion wäre für mich kein Grund, auf das Original zu verzichten.

Lightlive

Advertisements